Was ist fitflamc?

fitflamc entsteht durch die Kombination aus Fitness und Flamenco. Die Trainingsart bietet neben aerobischen Elementen auch ein Erlernen von Flamenco Schritten. Der Einsatz dessen typisch spanischen Musik- und Tanzstils trägt die historischen Werte über Landesgrenzen hinaus.
Diese neue Trainingsart basiert auf Grundlagen der Aerobic, wie dem optimierten Kalorienverbrauch, der Festigung der Muskelgruppen, sowie der Stärkung des Herzkreislaufs. Die Kombination mit passenden Pausen und Flamencomusik fördert dabei einen angenehmen Ausgleich. Das Training baut auf den spanischen Tanzstil Flamenco (Grundschritte, Bulerías, Alegrías, Fandangos etc.) auf und kombiniert Bewegungen aus lateinamerikanischen Tanzarten wie Salsa, Mambo, Cha Cha Cha, Cumbia und Merengue, die alle dem zentralen Flamencostil jeweils angelehnt sind.
Je nach Kurs können auch Schritte und Tanzelemente aus Hip Hop und Bauchtanz integriert werden, diese jedoch immer ergänzend zum Flamenco. All dies entspricht einem Programm aus körperlichen Übungen, einem angenehmen Klima, das Spass macht sowie gleichzeitig Muskel, Körper stärkt und Seele wohltut.
​
Einige Unterrichtsformen beinhalten auch generelle Trainingsübungen, wie Dreh- und Beugbewegungen für Oberkörper, Bauch, Arme und Beine. Des Weiteren werden auch Körpderpartien benutzt wie Hangelenke, Finger und Hals, um dem bestimmten Flamencorhythmus gerecht zu werden.

 

fiflamc: eine andere Art Sport zu treiben

Du hast noch nie so etwas gesehen!

 

Alegría de vivir!

 

Kurse

Vorteile fitflamc

Für jedes Alter und jedes Geschlecht

© 2017 Dkreativo. All Rights Reserved | Design by W3layouts